Das wars dann also…

Unglaublich, aber das war heute mein letzter Tag in Neuseeland. Morgen mache ich mich schon wieder auf die lange Heimreise. Mein Flieger geht zwar erst morgen Abend von Christchurch über Sydney und Dubai zurück nach Frankfurt, aber ich denke ich habe morgen keine große Lust mehr noch viel zu unternehmen. Wenn ich auf gepackten Koffern sitze, will ich meistens nur noch nach Hause.

Der Tag heute ist leider komplett ins Wasser gefallen. Es hat den ganzen Tag ohne Unterbrechung geregnet und regnet immer noch. Aber ich denke ich habe nicht viel verpasst. Nachdem ich die letzten zwei Tage am Mount Cook und Lake Tekapo bei strahlendem Sonnenschein verbracht habe, konnte das kaum noch übertroffen werden. Die Landschaft in Richtung Christchurch war recht eintönig und nicht vergleichbar mit den hinter mir liegenden Landschaften. Deswegen hab ich den Tag früh beendet und bin auf meinen letzten Campingplatz gefahren, um es mir jetzt noch ein wenig im Camper gemütlich zu machen.

Ich übernachte heute ungefähr eine Stunde von Christchurch entfernt. Morgen früh packe ich dann meine Sachen und mache mich auf den Weg. Falls das Wetter mit spielt, gehe ich nochmal in den Willowbank Zoo, der liegt in der Nähe der Rückgabestation meines Campers und sollte gut erreichbar sein. Bis spätestens 14 Uhr sollte ich meinen Camper dann abgeben und mich auf den Weg zum Flughafen machen. Sonntag MIttag bin ich dann wieder in Frankfurt.

Wenn ich die letzten knapp 4 Wochen zurück denke, ist es irgendwie seltsam. Auf der einen Seite kommt es mir vor, als ob die Zeit wie im Flug vergangen ist. Auf der anderen Seite jedoch, habe ich Erfahrungen und Eindrücke gesammelt, die für 5 Urlaube reichen würden. Ich denke ich muss das alles erstmal in Ruhe verarbeiten und ich werde sehr viel Freude daran haben, jedem der es hören will von diesem wahnsinns Urlaub zu erzählen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑