Ab nach Hause

Nun bin ich also wieder zuhause angekommen. Aufhören, wenn es am schönsten ist, so könnte ich den Abschluss meiner Reise vielleicht am besten beschreiben. Heute hatte ich nur noch ein kurzes Stück bis nach Hause, also habe ich erstmal noch einen kleinen Spaziergang durch Rothenburg gemacht.

Danach wollte ich eigentlich noch einen Stop im Wildpark Bad Mergentheim einlegen. Als ich aber die Menschenmassen gesehen habe, verging mir die Lust und ich bin dann doch direkt nach Hause gefahren.

Ich bin wirklich sehr gerne auf Reisen, aber ich freue mich auch jedesmal wieder heim zu kommen. Heute Abend freue ich mich ganz besonders auf ein langes, heißes Bad!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑