Kaiserwelt Scheffau

Den fast obligatorischen Brötchenservice haben wir gerne genutzt und erstmal ausgiebig gefrühstückt. Unsere Wohnungen sind mit Sitzgelegenheiten und kleiner Küche voll ausgestattet und gestern auf dem Rückweg haben wir uns ja schon mit dem Nötigsten eingedeckt. Für heute war ab Nachmittag etwas Regen vorhergesagt, deshalb haben wir uns gleich nach dem Frühstück auf den Weg... Weiterlesen →

4 Burgen Tour von Neckargemünd

Ich habe noch ein paar Tage Urlaub und heute war fantastisches Wetter. Also habe ich mir eine kleine Wanderung in der näheren Umgebung gesucht. Die 4 Burgen Tour hatte ich schon länger auf meiner Liste und die wurde heute mal „erledigt“. Mit dem Auto ging es quer durch den Odenwald bis nach Neckargemünd, kurz vor... Weiterlesen →

Ich bin wieder Zuhause

Als ich heute Morgen am Lago Maggiore aufgebrochen bin, würde ich sagen die Chance, dass ich wirklich bis nach Hause durch fahre, stand bei 60:40. Mit jedem Kilometer in strömendem Regen auf der Autobahn hat sich das aber immer mehr in Richtung „ich will einfach nur noch heim“ verschoben. Es war wirklich nur grau und... Weiterlesen →

Lago Maggiore

Der Tag hat hier am Lago Maggiore mit viel Regen angefangen. Ich dachte schon, dass er komplett ins Wasser fällt. Also habe ich den Tag sozusagen erstmal auf der Couch verbracht. Gegen Nachmittag hat es dann aber zum Glück aufgehört zu regnen. Erstmal bin ich ne Runde durch das benachbarte Naturschutzgebiet gelaufen, so ganz habe... Weiterlesen →

„Weg der Schweiz“ am Vierwaldstättersee

Heute war perfektes Wander Wetter für eine längere Tour auf dem „Weg der Schweiz“, einem schönen Wanderweg hier in der Gegend. Erstmal habe ich aber das schöne Wetter und den Ausblick von meinem Liegestuhl aus genossen. Ich bin den Wanderweg immer Richtung Süden am See entlang gelaufen. Durch die steil aufsteigenden Felswände, war eigentlich nicht... Weiterlesen →

Umzug zum Vierwaldstättersee

Von Schaffhausen aus ging es heute weiter Richtung Süden, durch Zürich durch, am Zugersee vorbei bis an den Vierwaldstättersee. Zum Glück war heute Sonntag, aber trotzdem war in Zürich ne Menge los auf der Straße, da wollte ich nicht zur Rush Hour durch. Bevor ich zum Campingplatz gefahren bin, habe ich noch einen Abstecher nach... Weiterlesen →

Schaffhausen

Heute hatte ich leider nicht viel Glück mit dem Wetter, also habe ich mir auch nicht viel vorgenommen. Gegen Mittag habe ich mich zu Fuß in Richtung Schaffhausen auf den Weg gemacht und bin nach einem Abstecher zur Munot Festung nur noch eine kleine Runde durch die Stadt gelaufen (Komoot). Ein gemütlicher, kleiner Spaziergang und... Weiterlesen →

Radtour zum Rheinfall

Nein, die Überschrift ist kein Tippfehler, heute ging es zum Rheinfall und das war ganz sicher kein Reinfall. Das ist natürlich das Ausflugsziel hier in Schaffhausen und auch wirklich sehenswert, das kann ich schon mal vorwegnehmen. Ich war (wie üblich) etwas unentschlossen, ob ich hin laufen oder mit dem Fahrrad fahren sollte. Nachdem für morgen... Weiterlesen →

Triberger Wasserfälle

Heute Morgen wurde ich von schönem Wetter geweckt. Da hat der Kaffee und das Frühstück (vom Brötchen Lieferdienst) gleich noch besser geschmeckt. Das Ziel für heute, die Triberger Wasserfälle stand ja schon fest, also habe ich erstmal gemütlich gefrühstückt und bin langsam in den Tag gestartet. Regen war keiner in Sicht, also bin ich gegen... Weiterlesen →

Erster Tag, auf in den Schwarzwald

Heute Morgen hat es in Strömen geregnet, also hab ich erstmal noch ein wenig gewartet, bevor ich den letzten Rest und ebenso das Dritte, Vierte und Fünfte "könnte ich vielleicht doch brauchen" eingepackt habe. Noch fünf mal durch die Wohnung rennen, um zu prüfen, ob ich nichts vergessen habe, dann ging es endlich los. Ich... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑