Ein Tag am Meer

Nicht ganz, aber zumindest ein paar Stunden waren wir heute am Hawaii Beach. Erstmal wie immer ein gemütliches Frühstück bei schönstem Wetter, dann etwas relaxen, ein wenig Sport auf unserem Volleyball Platz, dann etwas in den Pool, ein Mittagessen aus unseren Resten gezaubert und danach an den Strand. So könnte man es noch eine Zeit lang aushalten.

Der Hawaii Beach war ca. 30 Minuten weit weg. Nachdem ich den Strand auf Platz zwei der schönsten Strände Istriens gefunden hatte, war ich mir nicht so ganz sicher wie voll es dort sein wird. Er liegt etwas nördlich von Porec und außer einem Campingplatz ist nicht viel in der Nähe. Die Strände hier sind reine Naturstrände, ohne Sand und ohne Massentourismus. Eine kleine Strandbar vermietet zwar ein paar Liegen, aber es war wirklich nicht überlaufen. Die vielen Bäume haben auch sehr schön Schatten gespendet, sodass man es hier durchaus eine Weile aushalten kann.

Für mich ist Strand zwar auch mal ganz schön, aber nicht für ein paar Stunden. Also habe ich mich nach einem kurzen Bad im Meer auf die Socken gemacht und bin entlang der Küste etwas gelaufen. Der Rest hat in der Zwischenzeit das Meer genossen.

Der Kiesstrand zieht sich über lange Strecken und die Leute hatten viel Platz sich zu verteilen. Unter den Bäumen gab es auch immer wieder einige Zelte und Camper, die es sich hier für ein paar Tage eingerichtet hatten. Das kommt glaube ich auf jeden Fall auch noch auf mein Liste, hier komme ich noch mal mit einem Camper vorbei.

Für Maila war es zwar „kein richtiges Meer“, weil der Sand gefehlt hat, aber dann hatte sie doch noch ihren Spaß 🤣
Und ich finde solche Naturstrände sowieso viel schöner als diese Massentourismus Strandliegen Schachbretter.

Zum Abschluss haben wir dann im Haus wieder unsere Grills angeworfen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑