Abreisetag / Barbados

Der Abreisetag ist für mich eigentlich kein Tag der zum Urlaub gehört, sondern eher das notwendige Übel, denn man muss ja schließlich wieder nach Hause. Egal wie schön der Urlaub war, ich freue mich immer wieder auf Zuhause. Den letzten Tag kann ich dann auch nichtmehr sonderlich genießen, sondern will nur noch möglichst schnell den... Weiterlesen →

Grenada / St. George‘s

Heute sind wir auf Grenada, im Hafen der Stadt St. George‘s. Wir sind wieder im Osten der Karbik und das sieht man sofort an den Inseln. Die ABC Inseln zuletzt waren Teil des südamerikanischen Kontinents und keine Vulkaninseln. Dadadurch sind sie relativ flach und trocken. Die vorgelagerten östlichen und nördlichen Inseln sind vulkanischen Ursprungs und... Weiterlesen →

Letzter Seetag

Heute ist mein letzter Seetag und es ist etwas Zeit um die ganzen Eindrücke und Erlebnisse etwas sacken zu lassen. Wenn ich überlege was ich in so kurzer Zeit alles gesehen habe und durch meine letzten Beiträge hier durch blättere, ist es erstaunlich dass es noch nichtmal zwei Wochen waren. Einerseits kommt es mir viel... Weiterlesen →

Bonaire / Kralendijk

Als letzte der ABC Inseln sind wir heute auf Bonaire, der kleinsten der Drei angekommen. Gerade mal 18.000 Einwohner. Mit 2 großen Kreuzfahrtschiffen im Hafen, kommt da tagsüber ein ordentlicher Prozentsatz an Besuchern dazu. Wie gestern auf Curacao schon, gibt es hier keinen klassischen Hafen in einer Bucht oder so. Die Schiffe legen quasi direkt... Weiterlesen →

Curaçao / Willemstad

Der nächste Stop auf dem Weg durch die niederländischen Antillen ist die Hafenstadt Willemstad auf Curacao. Wie ich schon öfter geschrieben habe, bleibe ich beim durchstöbern der Ausflüge oftmals bei den Fahrradtouren hängen. So auch heute wieder. Also ging es gemütlich um 10:30 Uhr von Bord und auf den Drahtesel. Zunächst haben wir eine kleine... Weiterlesen →

Aruba / Oranjestad

Heute sind wir auf Aruba, in der Hafenstadt Oranjestad. Wie der Name schon vermuten lässt, sind wir jetzt im ehemaligen niederländischen Kolonialgebiet. Aruba ist ein eigenständiges Land, gehört aber noch zum niederländischen Königreich. Die niederländischen Antillen bestehen aus den sog. ABC-Inseln, welche wir in den nächsten 3 Tagen alle abklappern: Aruba, Curacao und Bonair. Vom... Weiterlesen →

Hispaniola / La Romana

Nach einem entspannten Seetag sind wir heute morgen auf der Insel Hispaniola angekommen. Genauer gesagt in der Dominikanischen Republik und noch genauer in der Hafenstadt La Romana an der Südküste. Die Insel Hispaniola teilen sich zwei Länder, Haiti im Westen und die Dominikanische Republik im Osten. Wir haben direkt neben einem Segel Kreuzfahrtschiff festgemacht, was... Weiterlesen →

Seetag

Die letzten 5 Tage sind wir jeden Tag eine neue Insel angelaufen. Heute ist unser erster Seetag auf dem Weg nach La Romana. Zeit für etwas Entspannung auf dem Schiff, ohne schlechtes Gewissen, man verpasst ewas an Land. Meinen Rhythmus, morgens um 6 Uhr aufzustehen werde ich versuchen möglichst beizubehalten. So früh ist es wirklich... Weiterlesen →

Antigua / St. John‘s

Ich kann es kaum glauben, aber es ist wirklich schon Tag 6 der Reise. Station heute ist der Hafen von St. John‘s auf Antigua. Die Insel ist sehr klein und erstaunlich flach, dafür hat sie aber insgesamt über 300 Strände. Heute ist hier auch geballte Kreuzfahrt Präsenz angesagt, 4 große Schiffe und alleine zwei von... Weiterlesen →

Guadeloupe / Pointe-á-Pitre

Für einen Tag bin ich jetzt wieder zurück in der EU. Guadeloupe gehört nämlich zu den französischen Übersehgebieten und ist damit vollwertiges EU Mitglied. Telefonieren wie zuhause, Datenvolumen wie zuhause und bezahlen mit dem Euro. Im direkten Vergleich zu den vorangegangenen Inseln wie Dominica, St. Vincent und St. Lucia sieht man den großen Unterschied. Die... Weiterlesen →

Dominica / Roseau

Willkommen auf Dominica hieß es heute Morgen an Tag 4. Zum ersten mal habe ich etwas Seegang gespürt und auf Deck ging ein ganz schöner Wind auf dem offenen Meer. Mit dem Einlaufen in Roseau hatte sich das aber gelegt und wir wurden mit schönem, sonnigen Wetter begrüßt. Heute stand zur Abwechslung zum Fahrrad fahren... Weiterlesen →

St. Vincent / Kingstown

Zweiter Tag, zweite Insel, St. Vincent. Mit etwas Verspätung sind wir heute Morgen in Kingstown auf St. Vincent eingelaufen. Ich hatte mich nach dem Aufstehen schon gewundert, dass wir schon fast da sind, aber dann wurde die Insel im Blickfeld immer kleiner statt größer. Der Kapitän informierte uns dann etwas später, dass die Insel die... Weiterlesen →

Die Gemütlichkeit kehrt langsam ein

Am Anfang ist eine solche Reise immer etwas, naja stressig ist der Falsche Ausdruck, aber so richtig Ruhe und Gelassenheit kehrt bei mir immer erst nach einiger Zeit ein. Erstmal ist alles neu, man muss sich orientieren, zurecht finden, notwendige Dinge erledigen, z.B. Ausrüstung für die Ausflüge abholen, Papierkram ausfüllen, etc. Nachdem jetzt die ersten... Weiterlesen →

St. Lucia / Castries

Als erster Stop sind wir heute im Hafen von Castries eingelaufen, auf St. Lucia. Dank Zeitumstellung war ich sowieso schon seit 5 Uhr wach und konnte mir die Ankunft anschauen. Mit Sonnenaufgang über der Insel. Nach einem gemütlichen Frühstück bin ich dann gegen 10.30 Uhr zu meinem ersten Landausflug aufgebrochen. Einer „Soft-Aktiv Biketour“ mit Zwischenstopp... Weiterlesen →

Ab in die Karibik

Bis jetzt war ich noch recht vorsichtig und habe versucht meine Vorfreude etwas zu zügeln. Den letzten geplanten Urlaub nach Afrika musste ich leider auch erst 3 Tage vor dem Start krankheitsbedingt absagen. Aber jetzt sitze ich auf gepackten Koffern und morgen früh gehts zum Flughafen, also kann hoffentlich nichts mehr schief gehen... Mit dem... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑